EIN GROßARTIGES TEAM

Das Personal des Tauchzentrums Tavolara Diving besteht zuerst einmal aus einer Gruppe von Personen, die das Meer lieben.

Diese Leidenschaft , die uns verbindet und für einige von uns für immer die Lebensweise verändert hat, lässt uns die schönste Erfahrung, die das Leben für uns bereit hält, machen: mit anderen die Gefühle zu teilen, die die Natur schafft, dabei die gegebene Fachkompetenz zum Erweitern der Kenntnisse über das Tauchen zu nutzen, sowie in Sicherheit Spaß zu haben und jeden Augenblick der Ferien in vollen Zügen zu genießen.

Stefano Cellini

Taucher seit 1987, Tauchlehrer seit über 25 Jahren, Unterwasserfotograf, Segler, hat tausende Tauchgänge in verschiedenen Meeren der Welt hinter sich. Früher war er PADI Kursdirektor, nun ist er PSS Instructor Trainer, TDI Trimix Instructor, CMAS Instructor M3, technischer und führender Direktor, wie auch einer der Tauchguides des Tauchzentrums.

Annarella Saracino

Taucherin seit 1997, begeistert sich für Speläologie und Klettern, ist PSS und ESA Instructor; sie ist verantwortlich für die Organisation und Leitung der Sporttauchkurse, und ist eine der Tauchguides des Tauchzentrums.

Andrea Cellini

Taucher seit 1992, Tauchlehrer seit 2000 und leidenschaftlicher Segler. Er ist PSS Master Instructor, IDC Staff Instructor Padi, FIN Rettungslehrer und verantwortlich für die Organisation und Verwaltung der Tauchausflüge und der Boote, außerdem einer der Tauchguides des Tauchzentrums.

Silvia Sotgia

Hat in 2007 mit dem Tauchen angefangen, sich direkt für diese Welt begeistert und mit der Ausbildung bis hin zur Tauchlehrerin im Jahr 2010 fortgefahren. Schon zuvor verantwortlich für ein Tauchzentrum, ist sie in 2016 dem Team vom Tavolara Diving beigetreten, beschäftigt sich mit der Kursorganisation und ist eine der Tauchguides des Tauchzentrums.

Federico Cellini

Junger Instructor, der das Tauchen im Blut hat, mit 8 Jahren damit begonnen und das erste Zertifikat in 2003 im Alter von 10 Jahren erhalten hat. 2010 wurde er als Divemaster, im Jahr 2014 als ESA Lehrer bescheinigt. Er ist verantwortlich für die Boote und ist mit fast tausend Tauchgängen hinter sich einer der Tauchguides des Tauchzentrums.

Gianmarco Bergamin

Hat sehr jung mit dem Tauchen in diesem Tauchzentrum begonnen und jedes Jahr mehrere Wochen im Tauchzentrum verbracht, womit er seine Qualifizierung gesteigert und Erfahrung vermehrt hat, um schließlich in 2015 Esa Lehrer zu werden. Er ist einer der Tauchguides des Tauchzentrums.

Andrea Politi

Auch er lernte die Welt des Tauchens in sehr jungen Jahren kennen, wurde zuerst Divemaster und in 2014 auch Esa Lehrer.

Giuditta Bonetti

Davide Domina

Divemaster

Filippo Cellini

Rescue Diver – staff diving